feuerwehr waidhofen

Zimmerbrand – Wochenübung

Zimmerbrand im 2. Obergeschoss, Personen werden noch im Gebäude vermutet. Bei der ersten Erkundung des Einsatzleiters war eine verrauchte Wohnung vorzufinden. Der Atemschutztrupp rüstete sich im Fahrzeug aus und begab sich mit einer Löschleitung in die verrauchte Wohnung. Mit einer...

Heißausbildung in Weiten

Am 4.Oktober nahmen drei Kameraden der FFWYST an der Heißausbildung „Stufe 4“ teil.  Die FFWYST stellte einen Atemschutzttrupp auf, welche in einem flüssiggasbefeuerten Brandcontainer einen Brandeinsatz simulierten. Die Ausbildung im Container ist  durch die schlechte Sicht und der Hitzeentwicklung eine tolle...

Wöchentliche Übung Drehleiter

Bei der wöchentlichen Übung am 29.September wurde mit der Drehleiter DLK 23-12 geübt. Dabei wurden die verschiedenen Aufsatzgeräte (wie Scheinwerfer, Korbtrage,Wasserwerfer, Lüfter) beübt. Anschließend gab es für die Kraftfahrer eine Fahrzeugschulung.  Dabei wurden die verschiedenen Notbetriebe der Drehleiter durchgemacht.  

Abschnittsübung Schadstoff

Am 15.September fand in St. Georgen/ Klaus die Abschnittsübung zum Thema Schadstoff statt. Gemeinsam mit den Feuerwehren Zell, Wirts, St. Leonhard/Walde, St. Georgen wurden verschiedene Schadstoff – Szenarien geübt. Dazu gehört unter anderem das Abdichten beschädigter Behälter (z.B.: Öl-Fässer), das...

Abschnittsübung

Brand eines landwirtschaftlichen Objektes im Haus Riesbachrien bei Familie Ecker. Feuer droht auf Wohnhaus überzugreifen. Dies war die Übungsannahme der heurigen Abschnittsübung am 9. September in Windhag. 105 Mann, 16 Fahrzeuge. Diese vielen Einsatzkräfte um ein  Bauernhaus unterzubringen ist nicht...

123»