feuerwehr waidhofen

Atemschutzübung

Eine Atemschutzübung führte die FFWYST am Freitag, 1. Februar 2013 im Feuerwehrhaus durch. Ein Atemschutztrupp musste die total verrauchten Räumlichkeiten der Feuerwehr im 2. Stock nach verletzten Personen durchsuchen und anschließend einen Innenangriff durchführen.

Nach 2 Durchgängen konnte die Übung erfolgreich beendet werden – 10 Mann nahmen mit 2 Fahrzeugen teil.

Schlagwörter: , , ,