feuerwehr waidhofen

Wöchentliche Übung – Planspiel

Bei der wöchentlichen Übung am Freitag den, 16. Juni wurde ein sogenanntes Planspiel abgearbeitet.

Ein Planspiel kann theoretisch oder auch in der Praxis mit den Fahrzeugen und den dazugehörigen Übungsobjekten beübt werden.

Dabei ist die richtige Aufstellung der einsatzrelevanten Fahrzeuge wie Drehleiter, Tanklöschfahrzeuge, Einsatzleitung wichtig. 

 

Als erstes Übungsobjekt wurde ein Stadtbrand am oberen Stadtplatz abgearbeitet.

Neben dem Aufstellen der Hubrettungsgeräten ist auch auf andere Einsatzkräfte wie das Rote Kreuz zu achten.

Als zweites Übungsobjekt wurde der höchste Wohnbau in Waidhofen heran genommen.

Die genaue Positionierung der Drehleiter für Menschenrettungen ist dabei enorm wichtig.

 

Bei den hohen Sommertemperaturen wurde auf leichtere Bekleidung gesetzt (Helm und Schutzjacke ab).