feuerwehr waidhofen

Fahrzeugbergung (T1)

Am 22.12.2014 wurde die FFWYST zu einer Fahrzeugbergung um 10:37 alarmiert. Beim Ankommen an die Unfallstelle handelte sich jedoch nur um einen Auffahrunfall mit 4 beteiligten Autos. Die FFWYST sicherte die Unfallstelle ab und schob eines der beschädigten Autos auf einen Parkplatz, die anderen Autos konnten selbst auf den Parkplatz fahren. Nach 1 Stunde konnte die FFWYST wieder mit dem Rüstlösch (RLF), Wechsellader (WLF-K) und Kommando (KDO) einrücken.