feuerwehr waidhofen

Fahrzeugbrand in der Bachwirtsiedlung

Zu einem Fahrzeugbrand (B2) wurde die FFWYST und die Feuerwehren Wirts und Zell am Sonntagmorgen den 25.1.2015 alarmiert.

In der Nacht bemerkte ein Bewohner, dass sein abgestelltes Fahrzeug zu brennen anfing. Schnell breitete sich der Brand aus, jedoch konnte der Bewohner und ein Passant den Brand so lange unter Kontrolle halten, sodass sich das Feuer nicht weiter ausbreiten konnte. Gemeinsam mit den Feuerwehren Zell und Wirts wurde der PKW unter schwerem Atemschutz gelöscht. Nach einer Stunde konnte die FFWYST wieder einrücken.