feuerwehr waidhofen

Ölspur beseitigen nach Verkehrsunfall

Am Montag den 14.07.2014 um 15:12 wurde die FFWYST zu einen S1-Alarm (Schadstoff) in die Wienerstraße (in der Nähe der ENI-Tankstelle) alarmiert. Am Einsatzort wurde die Lage erkundet und das aus geronnene Öl mit Bindemittel beseitigt. Danach wurde das beschädigte Rettungsfahrzeug auf einen sicheren Platz abgeschleppt. Die FFWYST war mit drei Fahrzeugen (RLF, SRF, KDO) und 14 Mann vor Ort.