feuerwehr waidhofen

Personensuche (T1)

Am Donnerstag, den 11.12.2014 um 21.13 Uhr wurde die FFWYST zu eine Personensuche (T1) alarmiert.

Im Krankenhaus wurde ein älterer, dementer Mann als vermisst gemeldet. Mit Unterstützung der Feuerwehren Zell und Wirts wurden alle Straßen, Gassen in Waidhofen nach der vermissten Person gesucht.

Später traf auch ein angeforderter Hubschrauber vom Innenministerium und die Hundestaffel mit ihren Suchhunden zur weiteren Unterstützung ein.

Am nächsten Tag in der Früh wurde die vermisste Person gefunden und ist den Umständen entsprechend wohlauf.

Die FFWYST konnte um 2:00 Uhr am 12.12.2014 wieder einrücken.