feuerwehr waidhofen

PKW-Bergung nach Verkehrsunfall

Am Dienstag, 8. Februar 2011 kam es gegen 23:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B121 zwischen der OMV Tankstelle und der Kreuzung mit der Unterzellerstraße.

Eine PKW-Lenkerin aus dem Bezirk Scheibbs verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen, prallte gegen eine Straßenlaterne, überschlug sich und landete schließlich auf dem Dach.

Die Frau wurde vom Notarzt aus ihrem Wagen befreit und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Mostviertel gebracht.

Die FFWYST stellte den Unfallwagen wieder auf die Räder und reinigte die Fahrbahn.

Es waren 9 Mitglieder mit 3 Fahrzeugen ca. 1 Stunde im Einsatz.

Schlagwörter: , , , , ,