feuerwehr waidhofen

Schadstoffeinsatz in Ybbsitz

Erneut wurde die FFWYST zu einem Einsatz nach Ybbsitz alarmiert. Es handelte sich dabei um einen Schadstoffeinsatz (S2) – Ölaustritt im Prollingbach am Mittwoch den 2.7. Mittels Ölsperre wurde der Bach abgegrenzt und das Öl mit Ölbindemittel aufgefangen und Fachgerecht entsorgt. Vor Ort waren die Polizei WY, Feuerwehr Ybbsitz und die FFYST mit 2 Fahrzeugen und 12 Mann. Die Feuerwehr Waidhofen konnte nach 2 Stunden wieder einrücken.