feuerwehr waidhofen

Schwierige PKW-Bergung

Am Sonntag den 5.10.2014 um 9:10 Uhr wurde die FFWYST zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Da die Feuerwehr Wirts nicht selbstständig das Fahrzeug aus dem Bachbett bergen konnten, wurde das Schwere Rüstfahrzeug von der FFWYST nach alarmiert. Der PKW kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und rutschte ins Bachbett wobei sich der PKW nicht überschlug. Mittels der Seilwinde der Feuerwehr Wirts und mit den Kran der FFWYST wurde der Citroen wieder auf die Fahrbahn gesetzt. Nach einer Stunde konnte die FFWYST wieder einrücken.

Fotos von Martin Steinbach