feuerwehr waidhofen

Verkehrsunfall in der Weyrerstraße

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 2.September in der Nacht auf Sonntag in die Weyrerstraße. Die FFWYST wurde mit der Sirene (T2) um 4:42Uhr alarmiert.

Eine junge Lenkerin verlor kurz vor dem Reichenauerhof die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie prallte gegen ein Geländer vom Rettenbach.

Die Lenkerin konnte sich zum Glück selbst befreien und wurde vom Roten Kreuz Waidhofen ins Krankenhaus gebracht.

Die FFWYST führte anschließend die Fahrzeugbergung durch.