feuerwehr waidhofen

Verkehrsunfall mit Menschenrettung B31

 

Am Dienstag, 13. April 2010 kam es gegen 9:30 Uhr auf der B31 in Richtung Opponitz zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung.

Eine PKW-Lenkerin kollidierte in einer unübersichtlichen Kurve mit einem LKW und wurde in weiterer Folge auf eine Böschung geschleudert.

Die zum Einsatzort gerufenen Feuerwehren Waidhofen/Ybbs-Stadt und Wirts befreiten die Frau mittels Hydraulischem Rettungsgerät und entfernte das Unfallfahrzeug von der Fahrbahn.

Die FFWYST war mit 3 Fahrzeugen und 13 Mitgliedern im Einsatz.

Schlagwörter: , , ,