feuerwehr waidhofen

Wohnhausbrand in Windhag

7 Feuerwehren im Einsatz – bei Ankunft Garagentrakt bereits im Vollbrand

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Montag Abend zu einem Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Urltalstraße in Waidhofen/Ybbs. Bereits bei der Anfahrt waren meterhohe Flammen zu sehen.

Mit 2 C-Rohren wurde das Wohngebäude geschützt, durch einen Innenangriff unter Atemschutz konnte der Brand schließlich unter Kontrolle gebracht werden.

Es standen insgesamt 7 Feuerwehren, Polizei sowie Rotes Kreuz im Einsatz.

Fotos freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Der Ybbstaler, Hr Stummer – Weiterverwendung nur nach schriftlicher Genehmigung

Schlagwörter: , , , ,