feuerwehr waidhofen

143. ordentliche Mitgliederversammlung

Am Freitag, 21. Jänner 2011 fand im Beisein von Bürgermeister Mag. Wolfgang Mair, Vizebürgermeistern Anton Lueger und Martin Reifecker, sowie Abschnittskommandant Brandrat Josef Rauchegger die 143. ordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Kommandos der FFWYST statt.

Der erste Höhepunkt der Mitgliederversammlung war der Bericht des bisherigen Kommandanten, der mit großem Stolz ein erfolgreiches Jahr für die FFWYST verkünden konnte: 2 neue Fahrzeuge konnten aus Eigenmitteln angeschafft werden, die Einsatzzahlen sind zwar mit 101 Einsätzen leicht gesunken, dennoch wurde die Feuerwehr mit 10.666 freiwilligen Einsatzstunden im abgelaufenen Jahr gefordert. Außerdem zog Manfred Höritzauer nach 25-jähriger Tätigkeit im Feuerwehrkommando einen Schlussstrich unter seine Tätigkeit als Feuerwehrkommandant.

Unter dem Vorsitz von Bürgermeister Mag. Wolfgang Mair wählte die Mitgliederversammlung in geheimer Abstimmung einen neuen Feuerwehrkommandanten und Feuerwehrkommandant-Stellvertreter. Nach Auszählung durch die Wahlhelfer wurde vom Bürgermeister Johann Neubauer als neuer Feuerwehrkommandant und Stefan Floh als neuer Feuerwehrkommandant-Stellvertreter vorgestellt.

Weiters wurden 4 Feuerwehrjugendmitglieder und 2 Mitglieder zur Aktivmannschaft angelobt.

Bürgermeister Mag. Wolfgang Mair überreichte an Maximilian Hörndler und Oliver Sorgner die Verdienstmedaille der Gemeinde in Bronze und an Johann Neubauer im Auftrag des Landeshauptmanns das Ehrenzeichen für 40-jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen.

Schlagwörter: ,