Funkleistungsabzeichen

Am 9. März fand in der Feuerwehrschule – Tulln die Prüfung zum Funkleistungsabzeichen statt.

Zwei Kameraden (Alexander Vielhaber & Michael Pichler) der FFWYST haben teilgenommen und in Gold bestanden.

Gschnas 2019

Unter dem Motto „50 Jahre Woodstock, 50 Jahre Flower Power“ fand auch heuer wieder eine Veranstaltung im Feuerwehrhaus statt.

Die Feuerwehr bedankt sich bei allen verkleideten Gäste und freut sich bereits auf nächstes Jahr.

T1 Fahrzeugbergung

Am Sonntag um 14:34Uhr wurde die FF Waidhofen/Ybbs Stadt zu einer Fahrzeugbergung auf die B121 alarmiert.

Frontalzusammenstoss mit zwei PKW`s.
Zum Glück wurde niemand eingeklemmt.

151. ordentliche Mitgliederversammlung

Am Freitag, 25. Jänner 2019 fand im Beisein von Bürgermeister Mag. Werner Krammer, Vizebürgermeister Martin Reifecker, Chefinspektor Gerald Esletzbichler und Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Josef Rauchegger die 151. ordentliche Mitgliederversammlung mit Wahlversammlung der FFWYST statt.

Im Jahr 2018 mussten 213 Einsätze absolviert werden. Außerdem wurden zahlreiche Übungen durchgeführt und Ausbildungsmodule im Bezirks bzw. in der NÖ Landesfeuerwehrschule besucht. Gesamt wurden ca. 11.500 freiwillige Arbeitsstunden für die Sicherheit unserer Stadt geleistet. 

Aufgrund ihrer Übernahme von Funktionen beziehungsweise jahrelanger Tätigkeiten wurden folgende Mitglieder befördert:

Feuerwehrmann Thomas Zöchbauer

Hauptfeuerwehrmann Mandl Johann

Ehrungen seitens der Stadt Waidhofen:

Verdienstmedaille in Bronze an Alexander Vielhaber

Schadstoffeinsatz

Während der Jahreshauptversammlung 2019 am Freitag den 25.Jänner wurde die FFWYST zu einen Schadstoffeinsatz alarmiert.

Eine Hausfrau nahm gegen Abend einen „Gasgeruch“ wahr.
Die Feuerwehr Waidhofen konnte bald Entwarnung gegeben weden – die Geruchsentwicklung isr nicht durch ein Gas entstanden, sondern durch ein Kanalsyphon in der Wohnung.