Einsätze

Menschenrettung im Urlgraben

Zu einer Menschenrettung in den Urlgraben wurden die Feuerwehr Windhag und die FFWYST am 05.03.2017 alarmiert.
Ein Lenker kam mit seinen Fahrzeug ins schleudern und krachte in eine Holzhütte.
Beim Ankommen der Feuerwehren waren keine Personen mehr eingeklemmt. Der verletzte Beifahrer wurde von der Rettung erstversorgt und ins Krankenhaus transportiert.
Der Fahrer wurde bei dem Crash „augenscheinlich“ nicht verletzt.

Mit dem Kran der FFWYST wurde das Auto verladen und im nachhinein wurde die Straße noch gereinigt.

Fotos: FFWYST