Ausbildung

Übung am Unteren Stadtplatz

Letzten Freitag, 29.8.2014 übte die FFWYST gemeinsam mit dem Roten Kreuz am Unteren Stadtplatz. Die Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Die verletzte Person wurde mittels Hydraulischen Spreitzer, Schere und Stempel aus dem Fahrzeug gerettet und der Rettung übergeben. Nach einenhalb Stunden wurde die Übung mit positiver Bilanz beendet.  Die FFWYST war mit drei Fahrzeugen (Kommando, Rüstlöschfahrzeug, Schweres Rüstfahrzeug) und das Rote Kreuz mit einen Rettungswagen vor Ort.