Einsätze

Person in Notlage (T2)

Am 03.09.2014 um 16:52 wurde die FFWYST mittels Sirene und Pager zu einer Menschenrettung nach Konradsheim alarmiert. Als die FFWYST an der Unfallstelle eintraf, wurde bereits die verletzte Person von der örtlich zuständigen Feuerwehr Wirts gemeinsam mit der Rettung versorgt. Die Person wurde danach mit dem Hubschrauber ins Landesklinikum Amstetten geflogen. Um welche genauen Verletzungen es sich handelte konnte am Unfallort noch nicht festgestellt werden.

Fotocredit: Martin Steinbach