Einsätze

Menschenrettung mit eingeklemmter Person

„Menschenrettung mit eingeklemmter Person in Ybbsitz“, so lautete der Alarmierungstext am 7. März um ca. 4 Uhr in der Früh. Innerhalb weniger Minuten rückten RLF, KDO und WLF zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Ybbsitz aus. Ein PKW ist von der Fahrbahn abgekommen und lag seitlich in der Wiese. Die FF Ybbsitz konnte die eingeklemmten Personen rasch befreien, somit beschränkte sich unsere Tätigkeit auf das Ausleuchten der Unfallstelle und aufbauen des C-Schnellangriffs für den Brandschutz.
Der Einsatz der FF-WYST konnte nach rund einer Stunde beendet werden.
Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren Ybbsitz und Waidhofen an der Ybbs-Stadt.