Ausbildung

Übung mit Pumpen und Wasserwerfer

Am 5. Juni wurde der Umgang mit Tragkraftspritzen, Tauchpumpen, Schmutzwasserpumpen und Wasserwerfer geübt.
Nach Erklärung der Funktionsweise (Literleistung usw..) wurde Wasser von der Ybbs angesaugt und mit dem Wasserwerfer vom Tanklöschfahrzeug
wieder auf die Ybbs abgegeben.
Anschließend wurden die Steigleitungen bei der Zeller Brücke getestet um auf größere Brandereignisse vorbereitet zu sein. Im Zuge dessen sind zwei B-Strahlrohre und der Wasserwerfer vom Rüstlöschfahrzeug zum Einsatz gekommen.
Bei der darauffolgenden Übungsnachbesprechung wurden noch einmal die wichtigsten Punkte hervorgehoben.