PKW-Bergung B121

Auf der Bundesstraße 121 zwischen Waidhofen und Gaflenz ereignete sich am Donnerstag, 19. Juli 2012 gegen 14:00 Uhr ein Verkehrsunfall. 

Ein PKW-Lenker aus Waidhofen war mit seinem Neffen aus Richtung Gaflenz unterwegs, als er nach einer Geraden einen Sekundenschlaf hatte und in der darauffolgenden Kurve von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug blieb schließlich im Bachbett an einem Baum zum Stehen. Der Mann konnte sich und den Buben selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die beiden wurden mit leichten Verletzungen vom Roten Kreuz Waidhofen ins Landesklinikum Mostviertel gebracht. 

Die FFWYST barg den verunfallten PKW mittels Kran des Schweren Rüstfahrzeugs und konnte nach ca. 1 Stunde wieder einrücken. 

Schreibe einen Kommentar