Einsätze

PKW landete im Bach

Am 18. August 2020 wurden wir von der FF Ybbsitz zur Unterstützung bei einer Fahrzeugbergung angefordert.
Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung rückten das Kommandofahrzeug und das Wechselladefahrzeug zur Unfallstelle aus.
Ein Lenker kam von der Straße ab und landete in einem kleinen Bach.
Die FF Ybbsitz sicherte die Unfallstelle ab und band die ausgeflossenen Betriebsmittel.
Nach dem befestigen von vier Ketten, konnte das Fahrzeug mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges aus dem Graben gehoben werden.
Anschließend wurde das Fahrzeug abtransportiert und an sicherer Stelle abgestellt.
Der Lenker blieb glücklicherweise unverletzt.
Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren Ybbsitz und Waidhofen/Ybbs-Stadt.