Ausbildung

Training in der Wärmegewöhnungsanlage

Am 8. August 2020 absolvierte ein Trupp das Training in der Wärmegewöhnungsanlage von Ready4fire in Amstetten.
Unter Einhaltung der Sars Cov-2 Richtlinien starteten wir mit einer Sicherheitsunterweisung. Danach wurde uns unter schwerem Atemschutz der Brandverlauf in der Anlage näher gebracht. Nach einem Hohlstrahlrohr Training außerhalb der Anlage ging es mit Atemschutz wieder in die Anlage. Diesmal ging es um Teamwork, Suchen/Retten von Personen und das Vorgehen zum Brandherd.
Danke an Ready4Fire für den interessanten und lehrreichen Vormittag.

Bilder:
FF WYST
ready4fire (www.ready4fire.at)