Tragischer Verkehrsunfall in Ybbsitz: 4 Tote

Am Pfingstsonntag wurde die FFWYST gegen Mittags zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung alarmiert.

Bei Ankunft der Feuerwehren stellte sich heraus, dass ein PKW mit 4 Insassen auf einer Forststraße am Ybbsitzer Hausberg, dem Prochenberg, ca. 150 m über eine steile Böschung abgestürzt war. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod feststellen.

Die FFWYST unterstützte die Einsatzkräfte bei der Bergung und konnte gegen 17:00 Uhr wieder einrücken.

Fotocredit: Martin Steinbach / weitere Verwendung nur nach Rücksprache mit dem Urheber

Weitere Berichte: