Fahrzeugbergungen

Am Samstag, 29. Juni 2013 kam es in den frühen Morgenstunden gleich zu zwei Fahrzeugbergungen.

PKW-Bergung in der Mühlstraße

Um ca. 2:45 Uhr kam aus noch unbekannter Ursache eine PKW-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug auf der Mühlstraße auf Höhe unserer Feuerwehrhauses von der Fahrbahn ab und rutschte mit den Reifen in den Baustellenaushub am rechten Fahrbahnrand. Da der PKW auf der Bodenplatte aufsaß, konnte die Frau ihr Fahrzeug nicht mehr selbst aus der Grube fahren und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. 4 Mann konnten den PKW mit dem Wagenheber schnell wieder auf die Fahrbahn stellen.

PKW-Bergung in der Weyrer Straße

Fahrzeugbergung WeyrerstraßeEin weiterer Verkehrsunfall ereignete sich etwas später um ca. 8:15 Uhr in der Weyrerstraße Höhe Discothek Hammerwerk. Aus noch unbekannter Ursache kam ein PKW-Lenker mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen die Fahrbahnbegrenzung. Gemeinsam mit der FF Wirts wurde der PKW von der Fahrbahn entfernt und die Straße mit Ölbindemittel gereinigt. Es waren 9 Mitglieder mit 2 Fahrzeugen im Einsatz.