B3: Wohnhausbrand in Gaflenz, OÖ

Aus bislang unbekannter Ursache brach am Mittwoch Nachmittag gegen 15:00 Uhr in einem Wohnhaus in Gaflenz ein Brand aus. Vorallem der Dach-Bereich war durch den Brand schwer betroffen.

Per Sirene, Pager und SMS wurden die Feuerwehren Waidhofen/Ybbs-Wirts und Stadt alarmiert, um die Feuerwehren aus Oberösterreich zu Unterstützen.

Die FFWYST führte einen Außenangriff von der Drehleiter aus durch. Dabei wurde unter anderem mit der Rettungssäge das Dach geöffnet, um gezielt die Glutnester zu bekämpfen.

Es waren 4 Fahrzeuge mit 20 Mitgliedern bis ca. 21:45 Uhr im Einsatz.

Hier noch ein Video vom Einsatz:


Brand Gaflenz Hofheuriger UCPN von maexvideo