Menschenrettung nach Verkehrsunfall

In den Abendstunden des 29. Novembers wurden die Feuerwehren Ybbsitz und Waidhofen/Ybbs-Stadt zu einer Menschenrettung nach Verkehrsunfall auf einer Nebenstaraße im Gemeindegebiet von Ybbsitz alarmiert.

Aus bislang unbekannter Ursache kam ein Lenker mit seinem PKW von der Straße ab und stürzte in den Straßengraben, der PKW blieb auf dem Dach liegen.

Glücklicherweise konnten sich beide Insassen selbst aus dem Fahrzeug befreien, sodass die Feuerwehr nur mehr den PKW aus dem Graben bergen musste.