Menschenrettung in Ybbsitz

Bauarbeiter von Schallung abgestürzt – Drehleiter im Einsatz

Menschenrettung in YbbsitzZu einem erneuten Sirenenalarm kam es in Waidhofen am Donnerstag, 4. Oktober 2012 um die Mittagszeit: Ein Bauarbeiter ist bei Bauarbeiten in Ybbsitz von einer Schallung gestürzt. Der eintreffende Notarzt alarmierte darauf hin die Feuerwehr zum sicheren Abtransport aus dem 1. Stock.

Sofort rückten die Feuerwehren Ybbsitz und WYST aus. Mittels Tragenaufsatz für den Drehleiterkorb konnte der Verletzte schonend heruntergehoben und schließlich dem Roten Kreuz übergeben werden.